Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weben mit rigid-heddle-Webrahmen (2 Tage)

2. März 2018 16:00 - 19:00

Veranstaltung Navigation

Kursinhalte

Sie erlernen die Grundwebart (Leinwandbindung) anhand eines Schals auf einem Tischwebrahmen mit rigid-heddle-System.

Freitag, 02.03.2018 von 16:00 – 19:00 Uhr – Einführung

  • Die Besonderheiten eines rigid-heddle-Webrahmens* werden erklärt und eine richtige Gewebeplanung und Auswahl der Materialien wird vermittelt.
  • Sie lernen den Tischwebstuhl mit den Kettfäden zu bespannen und danach weben wir in der Grundwebart, der sogenannten Leinwandbindung einen Schal.
  • Ein besonderes Augenmerk wird auf das Vermeiden von typischen Anfängerfehlern gelegt.

Samstag, 03.03.2018 von 10:00 – 13:00 Uhr – Weben

  • Wir weben am Werkstück, lernen das Abnehmen des Werkstücks und die Fertigstellung durch Vernähen, Fransen anbringen und Nachbehandeln.

*Ein rigid-heddle-Webrahmen hat einen Gatterkamm mit Schlitzen und Löchern. Damit wird sowohl durch Heben und Senken das Webfach gebildet, als auch der Anschlag am Webstück erreicht.

Kursgebühr

110,00 €

Material

Falls ein rigid-heddle-Webrahmen vorhanden, kann dieser mitgebracht werden (Schulwebrahmen sind nicht geeignet). Ein Rigid-heddle-Webrahmen Cricket Loom 15″ von Schacht Spindle Company können in der Mercerie erworben werden.

Wolle kann in der Mercerie erworben oder mitgebracht werden.

Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursleitung

Andrea Esenbeck